14. Wie trainiere ich meine Ausdauer möglichst effektiv?


Damit Ihre Fettdepots schmelzen, müssen Sie regelmäßig mit einer geringen bis mäßigen Belastungsintensität Ausdaueraktivitäten betreiben. Nur wenn Sie nicht zu schnell beziehungsweise zu intensiv trainieren, verbessern Sie Ihre Leistungsfähigkeit dauerhaft und nehmen mit Ausdaueraktivitäten – wie gewünscht – ab.

Diese Tatsache hängt mit der Energiegewinnung unseres Körpers zusammen. Denn bei geringen bis mäßigen Dauerbelastungen verwertet er vornehmlich Reserven aus den Fettdepots in Form von Fettsäuren. Ideal für Ihr Schlankwerden und Schlankbleiben! Um Ihre Fettverbrennung in Gang zu bringen, können Sie – für den Anfang – also gar nicht zu langsam (wenig intensiv!) sein. Eine moderate Dauerbelastung halten Sie außerdem viel länger durch, als ein anstrengendes Training mit einer hohen Intensität. Damit würden Sie Ihren Körper nur überfordern und vermutlich schnell die Lust an der Bewegung verlieren.

Für Ihr Ausdauertraining lautet deshalb die Devise: "Laufen ohne zu schnaufen!" Achten Sie stets darauf, nicht aus der Puste zu kommen. Wenn Sie sich neben dem Gehen oder Laufen noch unterhalten können, trainieren ziemlich sicher im grünen Bereich und verbrennen Fett.


Zurück zu: Was Sie schon immer zum Thema Abnehmen wissen wollten

Startseite