21. Gibt es gute oder schlechte Kalorien?


Eine Kalorie ist eine Kalorie – ganz gleich, ob sie aus Fetten, Kohlenhydraten, Eiweiß oder Alkohol stammt. Dennoch muss hinsichtlich ihres Beitrags zur Übergewichtsentstehung dieser Sachverhalt etwas differenzierter betrachtet werden.

Mit Fett als Energieträger und -speicher geht unser Körper sehr ökonomisch um, was im modernen Schlaraffenland gerne als Nachteil gesehen wird: Überschüssige Nahrungskalorien aus Fett werden nämlich ohne große Umwandlungsverluste direkt in den Fettdepots abgelagert.

Prinzipiell ist auch die Umwandlung von (zu viel) Nahrungskohlenhydraten in Fett in der Leber und im Fettgewebe möglich. im Vergleich zur direkten "Fett in Fett-Depoteinlagerung" ist dieser Prozess jedoch weniger wirtschaftlich. Denn die Fettneubildung aus Kohlenhydraten kostet unseren Körper erst einmal Energie. Diese Umwandlungsverluste belaufen sich auf bis zu 30 Prozent der aufgenommenen Kohlenhydratenergie, während beim Fett dieser Energieverlust (leider) praktisch nicht ins Gewicht fällt.

Im Vergleich zu Kohlenhydraten und Fetten sind Proteine (Eiweiß) die unökonomischsten Energielieferanten. Trotz gleichen Energiegehalts (jeweils 4 kcal bzw. 17 kJ pro Gramm) von Eiweiß und Kohlenhydraten steht dem Organismus beim Verbrennen von Eiweiß weniger Energie zur Verfügung als bei der Verwertung von Kohlenhydraten. Das liegt an der so genannten Thermogenese. Das heißt: der Wärmebildung nach dem Essen, die beim Nährstoff Eiweiß am größten ist. Diese Wärmeabgabe, die für unseren Körper nichts anderes als einen Energieverlust bedeutet, entspricht immerhin bis zu 25 Prozent der mit Nahrungseiweißen aufgenommenen Kalorien. Bei Kohlenhydraten sind es dagegen vier bis sieben und beim Nahrungsfett lediglich zwei bis vier Prozent. Ferner hat Eiweiß eine gute Sättigungswirkung und sorgt – in Verbindung mit körperlichem Training – für den Erhalt der Muskelmasse. Daraus folgt die Empfehlung: Beim Abnehmen darf es ruhig etwas mehr Nahrungseiweiß sein!


Zurück zu: Was Sie schon immer zum Thema Abnehmen wissen wollten

Startseite