32. Wie wähle ich im Restaurant figurbewusst aus?


Ein schlanker Ess-Stil lässt sich auf Dauer nur verwirklichen, wenn Sie auch außerhalb der eigenen vier Wände – im Restaurant oder der Betriebskantine – zielsicher auswählen lernen. Mit einem Steak, gegrilltem oder gedünstetem Fisch und einer großen Portion Salat ernähren Sie sich jederzeit kohlenhydratbewusst und fettgesund. Weißbrot und Folienkartoffeln sollten Sie dagegen meiden. Ein guter Starter sind beispielsweise Gemüsestifte mit Kräuterquarkdipp. Doch es gibt noch mehr genuss- und figurfreundliche Angebote auf der Speisekarte in- sowie ausländischer Restaurants.

Für Ihren nächsten Restaurantbesuch empfehlen wir:

  • Salate der Saison mit Putenbruststreifen oder Käsewürfeln

  • Hirten- oder Bohnensalat mit Oliven und Schafskäse

  • Gemüsesuppe

  • Minestrone

  • Linsensuppe

  • Gazpacho

  • Fischsuppe

  • Gemüse-Antipasti und Meeresfrüchte

  • Tsatsiki-Dipp (Gurken-Joghurt) mit Gemüsestiften (Paprika, Karotten, Zucchini etc.)

  • Lachstatar/Heringstatar auf Pumpernickel mit gebratenem Rucolasalat

  • pochierten Lachs mit gedünstetem Spinat

  • gegrillten Fisch mit Gemüse oder Salatbeilage

  • Fisch aus dem Ofen

  • Dorade vom Grill mit Salat und Gemüsebeilage

  • Tafelspitz mit Meerrettichsauce und gedünstetem Gemüse

  • Fleisch-Gemüse-Spieße mit Joghurtsauce

  • Schweinekotelett vom Grill mit Kräutersauce und Mittelmeergemüse (Zucchini, Paprika, Tomaten, Auberginen)

  • Saltimbocca (Kalbsschnitzel) mit Salbei, Zitronensauce und Spinatgemüse

  • kleines Filetsteak mit reichhaltiger Gemüseauswahl

  • Ratatouille mit kurz gebratenem Schweinefilet

  • Gebackene Auberginen mit Joghurtsauce

  • Gemüseragout


Zurück zu: Was Sie schon immer zum Thema Abnehmen wissen wollten

Startseite