M.O.B.I.L.I.S.
 Über uns  Therapie  Prävention  Kurse bis 2017
 Historie  M.O.B.I.L.I.S.  LebensWeise55+  Teilnehmer-Treff
 Publikationsliste  Materialien  Materialien  Kontakt
 Impressum  Kosten  Kosten  
 Standorte  
   Sonstiges    

M.O.B.I.L.I.S.-Programm




Sie möchten beweglicher, gesünder und leichter durchs Leben gehen? Dann ist M.O.B.I.L.I.S. das passende Gruppenprogramm für Sie. Erleben Sie, wie Ihr Körper auf gezielte Trainingsimpulse und eine verbesserte Ernährungsqualität reagiert und erfahren Sie, wie Ihnen mit Hilfe persönlicher Handlungspläne Gewohnheitsänderungen dauerhaft gelingen können. Lassen Sie sich von qualifizierten Fachkräften unterstützen.
Steigern Sie Ihre Lebensqualität: Werden Sie jetzt beweglicher, gesünder und leichter.

Das M.O.B.I.L.I.S.-Programm besteht aus:

Bewegungseinheiten, Gruppensitzungen und Aufgaben für Zuhause.
Die Erfüllung der Aufgaben ist der Schlüssel zum Erfolg!

Das Programm erstreckt sich über einen Zeitraum von 1 Jahr. In den ersten 6 Monaten gibt es jeweils zwei feste Termine pro Woche (Bewegungseinheiten und Gruppensitzungen); in den verbleibenden 6 Monaten finden zunächst wöchentliche (Bewegungseinheiten und Gruppensitzungen), am Ende monatliche Treffen (Gruppensitzungen) statt.

Bereich Bewegung

Das M.O.B.I.L.I.S.-Programm umfasst 40 praktische Bewegungseinheiten. Unter Anleitung eines Sportlehrers/Sportwissenschaftlers treffen sich die Teilnehmer im 1. Halbjahr zweimal pro Woche abwechselnd im Freien (bei Wind und Wetter) und in der Halle (30 Einheiten), im 3. Quartal einmal pro Woche ausschließlich an der frischen Luft (10 Einheiten), um in der Gruppe individuelle Bewegungserfahrungen zu sammeln. Im Mittelpunkt stehen verschiedene Ausdauertrainingsarten (z. B. Walking oder Nordic-Walking), aber auch gezielte Übungen zur Kräftigung der Muskulatur (z .B. mit dem Thera-Band®), zur Koordination und zur Entspannung. Mit Hilfe des speziell für M.O.B.I.L.I.S. entwickelten 50+50-Punkteprogramms lernen die Teilnehmer, die aufgezeigten Aktivitäten in ihren Alltag sinnvoll umzusetzen. Eine sinnvolle Ergänzung der Bewegungspraxis liefert 1 theoretische Gruppensitzung zum Thema Bewegung zu Programmbeginn.

Bereich Psychologie/ Pädagogik

In 12 Gruppensitzungen wird das Thema Verhaltensänderung mit einem Dipl.-Psychologen/Dipl.-Pädagogen besprochen. Jede Sitzung ist einem speziellen Thema gewidmet; die Teilnehmer erhalten während der Sitzungen theoretische Informationen und werden zu schriftlichen sowie mündlichen Aufgaben angeleitet. Zwischen den Gruppensitzungen sind sie dazu aufgefordert, konkrete Aufgaben zur Verhaltensänderung in ihrem Alltag fortzuführen und den Fortschritt zu dokumentieren. Wichtig: (a) Ein Erfahrungsaustausch der Teilnehmer untereinander ist (in zeitlich begrenztem Rahmen und mit Themenvorgabe) zwar vorgesehen, steht aber nicht im Mittelpunkt (keine Selbsthilfegruppe). (b) In den Gruppensitzungen kommen verhaltenstherapeutische Elemente zum Einsatz. Eine Psychotherapie wird dagegen nicht angeboten, und es wird auch keine Ursachenforschung („Warum bin ich übergewichtig?“) betrieben.

Bereich Ernährung

Der Ernährungsteil beinhaltet 3 Gruppensitzungen zur theoretischen Wissensvermittlung, 2 verhaltenstherapeutische Gruppensitzungen, 1 Ernährungs-Erfolgscheck sowie 2 Praxissitzungen und wird von einer Diätassistentin/Dipl.-Oecotrophologin (Ernährungswissenschaftlerin) durchgeführt. Anstelle von starren Diätplänen und strengen Einschränkungen beim Essen gibt M.O.B.I.L.I.S. einen Orientierungsrahmen für die richtige Lebensmittelauswahl vor. Als zentrales Arbeitsinstrument steht den Teilnehmern eine innovative Lebensmittel-Ampel zur Verfügung (ab Programmfassung 2012). Mit Hilfe dieser M.O.B.I.L.I.S.-Ampel lernen sie, Lebensmittel energetisch und qualitativ günstig auszutauschen. Weitere Themen sind: Nährstoffdefizite während des Abnehmens zu vermeiden und Lebensmittelgruppen sinnvoll zu verteilen. Die Teilnehmer erwartet kein Kochkurs. Ziel ist eine dauerhafte persönlich zufriedenstellende Strategie für den Ernährungsalltag in eigener Verantwortung. Zur praktischen Umsetzung der M.O.B.I.L.I.S.-Ernährungsempfehlungen steht den Teilnehmern ebenfalls das 50+50-Punkteprogramm zur Verfügung.

Bereich Medizin

Alle Teilnehmer sollten zu Beginn, in der Mitte und am Ende des Programms von einem Allgemeinmediziner oder Internisten medizinisch untersucht werden (Anamnese, Blutwerte, Belastungs-EKG).


Schematischer Programmablauf:
Phase I
(8 Wochen)
8 Bewegungseinheiten in der Halle und im Freien 8 Gruppensitzungen (Themen: 1x Auftakt, 1x Theorie Bewegung, 3x Ernährung und 3x Psychologie) 
Phase II
(16-18 Wochen)
22 Bewegungseinheiten im Freien und in der Halle 4 Gruppensitzungen (Themen: 4x Psychologie) 1 Ernährungs-Erfolgscheck 1 Praxissitzung Ernährung  
Phase III
(6 Monate)
10 Bewegungseinheiten im Freien 6 Gruppensitzungen (Themen: 5x Psychologie) 1 Praxissitzung Ernährung